Einsatz am Dreisessel

Am 27.07.2020 um 17.00 Uhr alarmierte uns die ILS Passau zu einem Einsatz am Dreisessel. „Person männlich verletzt“ lautete die Einsatzmeldung.

Da nicht ganz klar war, wo sich der Verletzte genau befindet wurde durch den Einsatzleiter ein Rettungshubschrauber nachalarmiert. Christoph 15 aus Straubing mit Aussenrettungswinde war bei einem anderen Einsatz gebunden. So kam Europa 3 zum Einsatz.

Dieser nam am Dreisesselhaus einen Bergretter auf und startete einen Überflug. In der Zwischenzeit kamen die ersten Bergretter zu Fuß beim Patienten an und begannen mit der Erstversorgung. Im Schwebeflug wurde der Patient aus München dann nach unserer Erstversorgung am Stifter-Steig in der Nähe des Steinernen Meeres aufgenommen und zur weiteren Versorgung in das Klinikum Passau geflogen.

Dem Patienten wünschen wir gute Besserung !

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit Europa 3!

Ein Gedanke zu „Einsatz am Dreisessel

  1. Hallo Herr Berger,
    nochmnalsa vielen herzlichen Dank für die vorzügliche, professionelle Versorgung und Organisation durch Sie und ihr Team. Nochmals auch vielen Dank von meiner Familie, die Ihr Team sichjer beim Abstieg belietet haben und zum Parkplatz zurück gebracht haben.

    Der Patient
    PS: Die Versorgung im Klinikum Passau war ebenfalls ausgezeichnet. Ich konnte am späten Abend wieder nach Hause. Mir geht es wieder gut (bis auf die Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.