Gipfekreiz-Lied

Zur heurigen Weihnachtsfeier überraschte uns Judith Stephan mit einem selbst geschriebenen Lied anlässlich der Gipfelkreuzaufstellung im Oktober diesen Jahres.

Hier der Lied-Text:

Draußd is neblig und draußd is noss
Da Böhmwind waht recht koid
sNeie Kreiz muas zum Hochstoa nauf
Männer und Frauen stehn bereit
Bergwacht, Gemeinde und Männer vom Forst
Olle sans voll motiviert
De oanzelna Teile zum Gipfe bringa
Olle hoifans zam                                             

Weil jeder Gipfe braucht a Kreiz
Wiad Bergwacht Kameradschaft
Am Berg entsteht a Freindschaft
De a Leben lang hoidt
So wias Kreiz jeden Sturmwind übersteht

Mid Menpower geht’s de ersten Stufen nauf
dKurven wern scha eng
Aber se san ja ned bled

Und wissen se zum Hoifa
dMotorsog liegt bereit
Mid Greifzug, Umlenkung und Hoizbredan
Wos ned basst wird bassad gmocht
Und so geht’s dann Schritt für Schritt noch om

Weil jeder Gipfe braucht a Kreiz
Wiad Bergwacht Kameradschaft
Am Berg entsteht a Freindschaft
De a Leben lang hoidt
So wias Kreiz jeden Sturmwind übersteht
sKreiz kimmt unbeschadet ganz noch om

Do bauns es dann zam
Mid vereinte Kräfte stoins es af
Schwaibal und Greifzug hoifan dazua
Wias dann grod steht wird’s fest verschraubt
Damits wai des oide sechzig Joah hoidt

Weil jeder Gipfe braucht a Kreiz
Wiad Bergwacht Kameradschaft
Am Berg entsteht a Freindschaft
De a Leben lang hoidt
So wias Kreiz jeden Sturmwind übersteht

Weil jeder Gipfe braucht a Kreiz
Wiad Bergwacht Kameradschaft
Am Berg entsteht a Freindschaft
De a Leben lang hoidt
A Leben lang hoidt

Fürd Bergwacht Passau-Haidmühle und alle Helfer, die beim Aufstellen des neuen Gipfelkreuzes am Dreisessel am 21.10.2017 dabei waren

 

 

23.10.2017

Judith Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.