Zwei neue Bergretter bei der Bergwacht Passau / Dreisessel

Sommerprüfung der Bergwacht Bayerwald – Prüflinge Kaiserwetter unterwegs auf der Wagnerspitze am Großen Arber

Am letzten Samstag fand an der Wagnerspitze beim Grossen Arber die diesjährige Sommerprüfung für die Anwärter der Bergwacht Region Bayerwald statt. Stefan Berger und Max Stockinger von der Bergwacht Passau / Dreisessel bestanden die Prüfung am„König des Bayerwaldes“.

IMG_6219

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Morgen die Mitglieder der Prüfungskommission der Region und insgesamt 12 Prüflinge am Parkplatz Brennes und marschierten zum Prüfungsgebiet an der Wagnerspitze. Bis zum Nachmittag mussten diese sich in 6 verschiedenen Stationen den Anforderungen der Sommerprüfung unterziehen. Auf den verschiedenen Stationen – behelfsmäßige Bergrettung mittels Flaschenzug und Seilverlängerungen, aber auch die planmäßige Bergrettung mit dem Statikseilsatz standen neben einer theoretischen Prüfung auf der Tagesordnung. Die Zwei-Mann-Bergemethode eines verletzten Kletteres in der Kletterwand stellte hohe Ansprüche an Können und Konzentration. Sämtliche Bergwachtler meisterten die Prüfung erfolgreich.

IMG_1238 Dieses Wissen und diese Fähigkeiten muss sich der ehrenamtliche Bergretter in der 3 jährigen Ausbildungszeit durch viele Übungen und Fortbildungen erarbeiten. Erst nach dem Bestehen von Winter- und Sommerprüfung weist das Bergwachtmitglied seine Qualifikation für die Wahrnehmung des Rettungsdienstes im Rahmen seiner Bergwacht-Tätigkeit nach und kann uneingeschränkt eingesetzt werden.

IMG_1243

Die Prüflinge und Prüfer waren alle froh, als gegen Nachmittag der Lehrgangsleiter Ernst Singer den angehenden Bergwacht-Einsatzkräften das Zertifikat für die bestandene Sommerprüfung überreichen konnte. IMG_6248 IMG_6291

Wer Interesse an der Arbeit der Bergwacht Passau / Dreisessel hat, kann zu einer der Ausbildungsversammlungen kommen, den Bereitschaftsleiter Thomas Graf kontaktieren oder sich auf Internetseite unter www.bergwacht-passau.org informieren. Die Bergwacht Passau / Dreisessel hofft vor allem auf Nachwuchs aus der Jugend und freut sich über Neumitglieder, die in diesem Ehrenamt eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung sehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.